A6.1 Serviceverfügbarkeit

A6.1 Serviceverfügbarkeit

Angabe der in den Service Level Agreements zugesicherten Service-Verfügbarkeit.

Ziel: Transparenz der zugesicherten Service-Verfügbarkeit und der maximalen zu erwartenden Downtime der Services.

 

 

ID

Merkmal

Ausprägung

Mindest-anforderung

Anmerkung

A.8.3.1

Zugesicherte Serviceverfügbarkeit in Prozent / Jahr

Verfügbarkeitsklasse 2

98,5% = 438 Minuten / Monat

Verfügbarkeitsklasse 3 = 99,9% = 43:48 Minuten / Monat

Pflichtangabe

98,5 %

 

A.8.3.1.1

Verfügbarkeit MS Online

http://www.microsoftvolumelicensing.com/

Pflichtangabe

99%

A.8.3.1.2

Verfügbarkeit Carrier

Die Verfügbarkeit der Breitband-Anschlussleitungen (Vorleistung Dritter) beträgt gemäß der Vorgaben der Deutschen Telekom AG 98,5%

Pflichtangabe

98,5%

A.8.3.2

Störung der Kategorie „hohe Priorität“

Störungsursachen liegen auf Seiten der Pfalzcloud, der Service ist wesentlich eingeschränkt

Reaktionszeit
2 h

Wiederherstellzeit
4 h

A.3.3.3

Störung der Kategorie „nicht kritisch“

Die Nutzung der Funktionen und Services sind eingeschränkt aber möglich

Reaktionszeit
8 h

Wiederherstellzeit
48 h























Informationsoffenlegung gemäß Trusted Cloud Services Initative des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Hinblick auf Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität.
  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

A5.1 Allgemeine Vertragstransparenz

A5.1 Allgemeine Vertragstransparenz Angaben zur allgemeinen Vertragstransparenz. Ziel: Verträge...

MS Cloud-Vertrag

Ab dem 07.11.2018 benötigen wir als Microsoft Partner für das CSP Programm die Zustimmung unserer...

Leistungen

AGBs.pdf Featurevergleich_in_Clientsoftware.pdf...