Praxistipp: Ganz einfach Microsoft Teams zur Standard-App auf dem Apple Mac machen

„Keiner hilft mir!“ Noch mal! Keiner hilft mir? Ich konnte es auch erst nicht glauben und bevor ich jetzt weiter über diesen Begriff schreibe, möchte ich erst einmal erklären um was es geht. Als Besitzer eines PC beziehungsweise Mac guckt jeder einfach mal schnell an seine Grenzen wenn es um Fragen in der Bedienung oder in der Konfiguration geht. So auch in meinem Fall: ich wollte doch einfach auf meinem Mac Microsoft Teams installieren und diese zur Standard Applikation auf dem Apple Mac machen. Doch egal was ich suchte und welchen Foren oder Handbuch Hinweis ich befolgte das ging nicht. Also lag meine Antwort relativ nahe – ich kontaktierte den Support.

Kontakt mit dem Support

Nachdem ich mit dem Service Mitarbeiter verbunden wurde und meine Frage loslassen kann, werde ich relativ schnell gestoppt: „wir leisten keinerlei Support für Produkte eines anderen Herstellers!“ Mein Versuch hier weiter zu kommen scheitert leider kläglich. Freundlich aber bestimmt wird meine Anfrage geschlossen und ich stehe mit leeren Händen da. Eine Recherche im Internet ist leider auch nicht besonders hilfreich. Denn scheinbar unterscheiden sich die Nutzer von Apple und PC sehr stark. Im Austausch zu Programmen und Tipps und Tricks finde ich verhältnismäßig wenig zu Apple. Bei Microsoft oder besser gesagt zum PC finde ich sehr viel. Nach langer Recherche und suche entwickle ich langsam eine These: Anwender von Apple nutzen immer den Standard der vorgegeben ist und sind mit ihm mehr oder weniger zufrieden. Mein Ansatz das Beste aus beiden Welten zu verbinden und zu nutzen ist hier aus meiner Sicht nur sehr wenig verbreitet.

Also geht es nun nur noch über einen Weg ausprobieren.

Das möchte ich erreichen:

Ich möchte mit Microsoft Teams auf dem Apple nicht nur Videoanrufe und Besprechungen führen, sondern mich ich möchte, die meisten Rufnummern einfach und direkt aus Outlook oder anderen auf dem Apple installierten Programmen wählen. Das umständliche Copy & Paste möchte ich soweit wie möglich umgehen. Die Standard Applikation auf meinem Apple nervt mich aber immer „Facetime Anruf“ wenn ich aus meinem Outlook oder im Safari auf eine Rufnummer klicke.

Insbesondere aus Outlook möchte ich direkt meine Kontakte anwählen – doch immer wenn ich darauf klicke, öffnet sich Facetime.
Ebenso sollen meine Kontakte die ich in Outlook gepflegt habe automatisch erkannt werden wenn mich jemand auf meiner Teams Rufnummer anruft.

 

Der Weg auf dem Apple

Starten Sie FaceTime auf Ihrem Apple.

Facetime

In der FaceTime App muss man sich jetzt erst mit Ihrer Apple ID anmelden und dann nach der Anmeldung in die Einstellungen wechseln.

Ziemlich unten in der Einstellungsleiste findet man dann den Standard für Anrufe für das gesamte Apple Betriebssystem.

Gehen Sie in das Dropdown und wählen Sie Microsoft Teams aus. Bitte beachten Sie, dass Microsoft Teams natürlich bereits installiert sein muss, da es sonst nicht auswählbar ist.

Ist diese Einstellung vorgenommen, kann FaceTime wieder beendet werden und muss nicht erneut gestartet werden.

 

Gelungene Integration sieht dann so aus:

Ich wechsle in Microsoft Outlook für Mac – Kontakte und suche mir einen Kontakt heraus:

Kontakte mit Outlook wählen

Ich kann jetzt alle 3 Funktionen auswählen – Telefon, Email und Chat.
Bei Klick auf den Hörer, kommt nun direkt Teams und ich kann wählen!

 

Nun noch der Versuch mit dem Ruf einer Nummer von einer Website.

Nach einmaliger Bestätigung kommt auch nun kommt nun direkt Teams und ich kann die Rufnummer anwählen.

Gelungene Integration aus beiden Welten

Für mich und meine tägliche Arbeit war das ein voller Erfolg und bietet mir nun auf Dauer einen entscheidenden Geschwindigkeitsvorteil. Gleichzeitig brauche ich mich nicht um Details zu kümmern und habe den Kopf frei für Neues! Wichtig ist das Trotz aller digitalen Möglichkeiten das Telefon für viele Kunden die erste Anlaufstelle ist und ich möchte einfach wissen wer mich anruft und wie ich schnell anrufen kann. Der Best Case zeigt, wie zwei Systeme sauber und reibungslos miteinander verbunden werden können, Daten optimal genutzt werden und über alle Systeme bereitstehen. Wollen auch Sie Ihren Kunden eine umfangreiche Erreichbarkeit bieten, Telefon und digitale Möglichkeiten verbinden? Wir beraten Sie zur Integration von Telefonie und neuen Kommunikationswegen.